Fahrradkonzert - KulTOUR rund um Ludwigsfelde

Beim Fahrradkonzert radeln wir, weil es gemeinsam einfach mehr Spaß macht. Außerdem werden die Teilnehmenden an jeder der insgesamt sieben Stationen mit künstlerischen und kulinarischen Überraschungen belohnt.
 

Datum:

12.06.2022

Uhrzeit:

09.00 - 19.00

Location:

Rund um Ludwigsfelde

 

Veranstalter:

Kulturforum Ludwigsfelde e.V.

Preis:

ab 10 €

VVK-Stelle:

Brunnenbuchhandlung, Klubhaus, Agentur Ansichtssache,

 

 

 

Manche strampeln für ihre Gesundheit, manche für die schlanke Linie. Beim Fahrradkonzert radeln wir, weil es gemeinsam einfach mehr Spaß macht. Außerdem werden die Teilnehmenden an jeder der insgesamt sieben Stationen mit künstlerischen und kulinarischen Überraschungen belohnt. Am Sonntag, dem 12. Juni 2022, veranstaltet das Kulturforum gemeinsam mit der Stadt Ludwigsfelde innerhalb des LuFestivals zum zweiten Mal ein Fahrradkonzert. In diesem Jahr führt der Rundkurs von Ludwigsfelde über Nudow, Fahlhorst, Gröben, Schiaß und Jütchendorf nach Siethen. In einem Zeitfenster von drei Stunden können die Teilnehmenden die sieben Stationen stressfrei erradeln und von Boogie-Woogie über Weltmusik bis Swing gute Kultur erleben.

Auf der ca. 30 km langen Strecke gibt es wieder viel zu entdecken. Vom Start an der Ludwigsfelder Autobahnbrücke (ab 9.30 Uhr) geht es über den Fahrradweg entlang der L79 nach Nudow, wo die Gäste im Garten des ehemaligen Dorfschulhauses unter anderem eine Boogie-Woogie.-Band und Deftiges vom Grill erwarten. In Fahlhorst laden die Vollblutmusiker des Duo „Inuso“ mit ihren kontrastreichen Gesangsstimmen verschiedenen Instrumenten zu einer Reise durch die verschiedenen Stile derMusikwelt ein.

Von Fahlhorst ist es nicht weit bis Gröben, wo unweit der Dorfkirche die bunt gemischte Gruppe des Kama Orchestra mit ihrem kraftvollen Sound aufspielt. Über den Gröbener Kiez und den sogenannten „Knüppeldamm“, vorbei am Naturschutzpark Nuthe-Nieplitz und dem Grössinsee, radeln die Teilnehmenden dann zum Dorfanger in Schiaß. Hier betört die junge Ludwigsfelder Liedermacherin Amelie Schubert mit ihren Songs zur Gitarre das Publikum.

Nach einem musikalischen und kulinarischen Zwischenstopp an der Jütchendorfer Feuerwehr findet das Fahrradkonzert auf dem Kornlandhof in Siethen seinen Abschluss, wo die Berliner „Swingbop'ers“ schwungvolle Rhythmen der 20er bis 50er erklingen lassen.

 

Als familienfreundlicher Verein bietet das Kulturforum Ludwigsfelde e.V. in diesem Jahr am Nachmittag erstmals eine „Tour der kurzen Beine“ von Ludwigsdorf nach Siethen an (ca. 6 km), mit speziellen Angeboten für Kinder. Diese Mini-Variante des Fahrradkonzerts hat das Kulturforum speziell für Familien mit ihren Fahrrad-Kids vorbereitet. Start ist zwischen 14.00 und 15.00 Uhr in Ludwigsdorf, wo Mitglieder des Vereins Ludwigsfelder Kieze und Tino Flörke die Teilnehmenden in die Spur schicken.

 

Nach einem Zwischen-Stopp am Siethener See fahren die Kids und ihre Begleiter auf den Spargelhof Siethen, wo sie ab 16.30 Uhr ein fröhliches Kinderfest mit Musik und Spaß erwartet. Mit von der Partie sind hier unter anderem das Netzwerk Gesunde Kinder und das Familienbündnis.

Route Fahrradkonzert 2022:

Ludwigsfelde (Autobahnbrücke) – Nudow – Fahlhorst – Gröben – Schiaß – Jütchendorf – Siethen (Kornlandhof)

Route „Tour der kurzen Beine“ 2022:

Ludwigsdorf – Siethener See – Siethen (Spargelhof)

Tickets

Vorverkauf ab 11.04.2022

Brunnenbuchhandlung, Klubhaus, Agentur Ansichtssache,

ERWACHSENE VVK 17 Euro

JUGEND (12-18) VVK 10 Euro

FAMILIEN (bis 2 Erw., 2 Ki/Ju.) VVK 37 Euro

Ticket für Familien Kinder-Route VVK 20 Euro

 

Weitere Infos unter www. Kulturforum-lu.de

 

Weitere Veranstaltungen



©2015. Theme by agentur-77.de