Klubkino: Der Fall Collini

Einer der erfolgreichsten deutschen Film des Jahres mit einer überraschenden Story und einer raffinierten Inszenierung basiert auf dem gleichnamigen Roman von Ferdinand von Schirach und erzählt das Drama von dem bei Mercedes-Benz angestellten Werkzeughersteller Fabrizio Collini (Franco Nero).
 

Datum:

20.10.2019

Uhrzeit:

18:00

Location:

Klubkino

Einlass:

17:30

Veranstalter:

Stadt Ludwigsfelde

Preis:

Erwachsene 5,- € | Schüler bis 14 Jahre 2,- € | Kinder bis 6 Jahre 1,- €

VVK-Stelle:

Tickets im Bürgerservice oder unter www.reservix.de

 

 

 

In den 34 Jahren seiner Arbeitslaufbahn war der ruhige Italiener stets ein im Hintergrund bleibender Mann, dem nie etwas vorzuwerfen war – bis zu dem Zeitpunkt, an dem er scheinbar grundlos in einem Hotel in Berlin einen älteren Herrn namens Meyer (Manfred Zapatka) ermordet. 

Der junge und noch unerfahrene Rechtsanwalt Caspar Leinen (Elyas M’Barek) wird als sein Pflichtverteidiger bestellt. Er überlegt erst abzulehnen, denn er kannte den Toten. Dessen Enkelin Johanna (Alexandra Maria Lara) war seine Jugendliebe und Meyer war wie ein Ersatzvater für ihn. Obwohl alles gegen Leinen als Verteidiger spricht und er es mit dem legendären Strafverteidiger Professor Richard Mattinger (Heiner Lauterbach) aufnehmen muss, nimmt er den Fall an.

Durch Zufall macht Leinen aber eine Entdeckung und stößt damit auf einen der größten Justizskandale der deutschen Geschichte...
 

Weitere Veranstaltungen



©2015. Theme by agentur-77.de