Schulkinowochen: Mein Freund, die Giraffe

Anmeldungen nur für Schulklassen (1.-3. Jahrgangsstufe)
 

Datum:

28.01.2019

Uhrzeit:

09:00 Uhr

Location:

Klubkino

 

Veranstalter:

VISION KINO & FILMERNST

Preis:

3,50 € pro Schüler 2 Begleitpersonen pro Klasse erhalten freien Eintritt

VVK-Stelle:

online

 

 

 

»Und denk dran: In der Schule sitzt man still!« Das dürfte Dominik nicht ganz leicht fallen, denn bisher hatte er im Tierpark viel Bewegungsfreiheit. Jeden Tag ist er hier, wo sein Großvater als Tierpfleger arbeitet und wo vor allem sein bester Freund zu Hause ist: eine Giraffe namens ›Raff‹. Dominik und ›Raff‹ sind am selben Tag zur Welt gekommen – und morgen feiern beide ihren 4. Geburtstag. Für Kinder in den Niederlanden ein großer Tag, denn ab diesem Alter schon werden sie eingeschult. Dominik freut sich darauf, findet es aber schade, dass er ohne ›Raff‹ zur Schule gehen soll. Giraffen wissen schon alles, wie die Mutter sagt. Sprechen jedenfalls kann der langhalsige ›Raff‹, doch es könnte natürlich sein, dass ihn einzig und allein sein bester Freund Dominik versteht. Yous, ein Junge aus seiner Klasse, glaubt nicht an ›Raffs‹ spezielle Fähigkeiten, und so setzt Dominik alles daran, es ihm zu beweisen. Im Tierpark bleibt die Giraffe zunächst stumm, sie ist einfach traurig, weil Dominik in Yous anscheinend einen anderen Freund gefunden hat. Dass sich Freundschaft nicht nur auf eine Beziehung beschränkt, erfährt ›Raff‹ dann vor der Schule, gemeinsam mit allen Kindern: Dominik hat einen neuen Freund gefunden, ohne den alten im Stich zu lassen. 

Eine wunderbar nostalgisch animierte Giraffe: wirklich wahr und einfach fantastisch. Wenn Kinder mit Tieren sprechen, sollten Erwachsene zuhören.
 

Weitere Veranstaltungen



©2015. Theme by agentur-77.de